B i l d e r g a l e r i e
- Kaminbrand
11. Februar 2012 -
 
zur Startseite
Bildergalerie >> Kaminbrand 11.02.2012
 
  • home
• Links
• Kontakt
   
 
Die Feuerwehr wurde um 19.22 Uhr zu einem Kaminbrand in die Schuraerstraße gerufen. Nachbarn haben aus dem Schornstein Funken sprühen sehen und sofort alarmiert. Wenige Minuten später traf die Feuerwehr Gunningen mit den beiden Löschfahrzeugen an der Einsatzstelle ein. Es erfolgte umgehend eine Sicherung der drei Geschosse mit je einem Trupp unter Atemschutz und Kleinlöschgerät. Zur weiteren Kontrolle wurde eine Wärmebildkamera und der Bezirksschornsteinfeger nachgefordert.
 
 
  In regelmäßigen Abständen wurde nun der Kamin auf Temperatur geprüft und mit speziellen Spiegeln der Brandherd lokalisiert, der sich im oberen Kaminbereich des 2. Obergeschosses befand. Nach einiger Zeit erhöhte sich dort die Temperatur und man konnte feststellen, dass sich der Zug hier oben nun verschlossen hatte. Somit konnte der Schornstein nicht mehr kontrolliert ausbrennen. Als Konsequenz wurde die Drehleiter aus Trossingen nachalarmiert. Von der Drehleiter aus konnte die Feuerwehr Gunningen mit einem speziellen Kaminfegerwerkzeug, bestehend aus langer Kette, Stahlkugel und Besenkranz von oben den Durchgang wieder frei schaffen und reinigen. Das heruntergefallene und gelöste Brandgut wurde im Erdgeschoss entfernt und abgelöscht. Die abschließende Kontrolle gemeinsam mit dem Bezirksschornsteinfeger ergab Brand aus, Kamin wieder frei und keine weiteren Brandrückstände.