B i l d e r g a l e r i e
- PKW Unfall
am 15.11.2013 -
 
zur Startseite
Bildergalerie >> PKW Unfall 15.11.2013
   
 
Auto kommt von Fahrbahn ab

Gunningen (pz) - Sachschaden in Höhe von 17000 Euro und den Einsatz der Feuerwehr zur Straßenreinigung hat ein 39-jähriger Autofahrer in den frühen Morgenstunden des Freitags auf der Kreisstraße zwischen Schura und Gunningen verursacht. Ohne Beteiligung eines anderen Wagens war der 39-Jährige auf seiner Fahrt Richtung Gunningen gegen 4.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen gestoßen.

Hierbei überschlug sich das Auto und schleuderte wieder zurück auf die Fahrbahn, wo der Wagen komplett beschädigt und mit auslaufendem Motoröl liegen blieb. Ohne Verletzungen davon getragen zu haben, konnte sich der 39-Jährige aus seinem beschädigten Auto befreien. Ohne sich weiter um den verursachten Unfall und den auf der Fahrbahn stehenden stark beschädigten Wagen zu kümmern, flüchtete der Mann zu Fuß vom Unfallort, die während der Unfallaufnahme für über eine Stunde für den Durchgangsverkehr gesperrt werden musste.
Kräfte der Feuerwehr Gunningen übernahmen noch in der Nacht die Ausleuchtung und die Reinigung der Fahrbahn. Das total beschädigte Auto wurde sichergestellt und von einem Abschleppdienst abtransportiert. Die Polizei Spaichingen konnte sich von der Unversehrtheit des 39-Jährigen überzeugen. Sie ermittelt nun gegen Mann wegen den Umständen, die zu dem Unfall geführt haben und wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle.


(Quelle/Bericht: Schwäbische Zeitung)
 
   
  • home
• Links
• Kontakt