I n f o s  &  T i p p s
- Brandschutz -
 
zur Startseite
Infos & Tipps >> Brandschutz
Wussten Sie, dass in Deutschland jährlich ca. 600 Menschen durch Wohnungsbrände ums Leben kommen? Bei vier von fünf Brandfällen ist der entstehende Rauch die Todesursache. Jährlich erleiden bis zu 10.000 Menschen Brandverletzungen, die in vielen Fällen zu bleibenden Schäden an Haut und Gelenken führen.
70 Prozent aller Brände mit Todesopfern ereignen sich in der Nacht - zwischen 23 und 7 Uhr. Wer im Schlaf vom Feuer überrascht wird, muss schnell und umsichtig handeln, denn schon nach wenigen Minuten im Brandrauch besteht die Gefahr einer Rauchgasvergiftung, die zur Bewusstlosigkeit und somit eventuell zum Erstickungstod führt.

Vorbeugender Brandschutz ist Lebensschutz!
Helfen Sie mit, Brandunfälle zu vermeiden!

  • Das Spiel mit dem Feuer ist gefährlich
    - Streichhölzer, Feuerzeuge und Feuerwerkskörper sind kein Spielzeug
    - Brennende Kerzen niemals unbeobachtet lassen
  • Vorsicht: Brand- und Erstickungsgefahr
    - Heisses Öl und Fett niemals mit Wasser ablöschen
    - Netzteile und Batterieladegeräte von elektrischen Geräten nicht dauerhaft betreiben,
    - um Überhitzung zu vermeiden
    - Defekte elektrische Geräte keinesfalls benutzen
    - Schadhafte elektrische Leitungen Instandsetzen
    - Im Bett nicht rauchen
  • Vorsorge für alle Fälle
    - Löschdecke und Feuerlöscher anschaffen
    - Brandmeldesystem / Rauchmelder installieren

>> BRANDSCHUTZ
>> WENN ES BRENNT (Notruf)

>> FEUERLÖSCHER
>> RAUCHMELDER

  • home
• Links
• Kontakt