F a h r z e u g e
- LF 10/6 -
 
zur Startseite
Technik >> Fahrzeuge >> LF 10/6
Das LF 10/6 dient zur Brandbekämpfung, zum Fördern von Wasser und zum Durchführen von Technischer Hilfeleistung und bildet mit seiner Besatzung eine selbständige taktische Einheit. Es ist mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe, einer Schnellangriffseinrichtung, einem fest eingebauten Löschwasserbehälter (1.200l) und einer feuerwehrtechnischen Beladung ausgestattet. Zur Beleuchtung der Einsatzstelle ist auf dem Dach ein pneumatisch ausfahrbarer und schwenkbarer Lichtmast angebracht. Somit ist das LF 10/6 sehr vielseitig einsetzbar und rückt im Einsatzfall als erstes Fahrzeug aus.
 
Klicken Sie unten auf die verschiedenen Geräteräume und Türen,
um eine Detailansicht zu erhalten.
 
Übersicht  |  LF 10/6  |  Lf 8  |  TSF
  • home
• Links
• Kontakt